Willkommen auf der Website der Gemeinde Dietikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtpolizei

Gehört zur Abteilung: Sicherheits- und Gesundheitsabteilung
Übersicht
Mitarbeitende
Dienstleistungen
Online-Dienste
Publikationen
Themen

Adresse: Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon
Telefon: 044 740 17 77
E-Mail: stadtpolizei@dietikon.ch

Die Stadtpolizei umfasst 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Verkehr
Die Aufgabe der Verkehrspolizei ist es, den fliessenden sowie den ruhenden Verkehr zu überwachen und fehlbares Verhalten zu ahnden. Bei Verkehrsunfällen nimmt diese den Tatbestand auf und rapportiert an die zuständigen Amtsstellen.

Sicherheit
Die Sicherheitspolizei setzt den polizeilichen Grundauftrag um. Dazu gehört die Aufrechterhaltung und Gewährleistung von Ruhe, Ordnung sowie Sicherheit auf dem Gebiet der Stadt Dietikon. Dabei ist die Sicherheitspolizei in den Bereichen der Prävention, Repression und Intervention tätig. Sie ahndet Gesetzesverstösse, ermittelt wo es dies erfordert und rapportiert an die zuständigen Untersuchungsbehörden.

Die verschiedenen Patrouillen erfolgen mit Streifenwagen, Bikes (Fahrrad) oder zu Fuss.

Im Rahmen des Zusammenarbeitsvertrages mit der Stadtpolizei Schlieren patrouilliert die Stadtpolizei Dietikon auch in Schlieren und Urdorf.

Die Verwaltungspolizei kümmert sich um:
  • die Ordnungsbussen- und Tag-/Nachtparkverwaltung
  • die Entgegennahme von Anzeigen und Verlustmeldungen am Schalter
  • das Ausstellen von Bewilligungen für die Benützung von öffentlichem Grund
  • die Erteilung von Gastwirtschaftspatenten, ständigen Polizeistunden-Verlängerungen oder Freinächten, vorübergehende Festwirtschaften, etc.
  • die Waffenerwerbsscheine sowie Entgegennahme von Waffen und Munition
  • die Koordination und Organisation der Kleinplakatierung für Vereine und Veranstaltungen

Bitte beachten Sie: Straf- und Verlustanzeigen können nicht via Telefon oder E-Mail entgegengenommen werden, sondern erfordern Ihren persönlichen Besuch am Schalter der Stadtpolizei Dietikon. Für Fahrrad- und Mofadiebstahl, Kontrollschildverlust oder Diebstahl und Sachbeschädigungen (inkl. Graffiti oder Sprayereien) können im Internet im Onlineschalter von www.suisse-epolice.ch Anzeigen eingereicht werden.

LINKS:


zur Übersicht


Druck Version PDF