Inhalt

Ehe

Bild

Wohnen Sie im Bezirk Dietikon oder in der Gemeinde Bergdietikon? Gerne informieren wir Sie persönlich über die benötigten Dokumente zur Vorbereitung der Eheschliessung.

Zurzeit finden Trauungen jeweils am Donnerstag und Freitag ausschliesslich in Dietikon statt. Einmal im Monat finden in der Taverne zur Krone Samstagstrauungen statt (Termine 2022, 2023).

Kontakt

Zivilstandsamt
Bremgartnerstrasse 22
8953 Dietikon
Tel. 044 744 35 88
Fax 044 744 36 29
Kontaktformular

Ehe für alle

Seit dem 1. Juli 2022 können registrierte Partnerschaften von gleichgeschlechtlichen Paaren auf Wunsch in eine Ehe umgewandelt werden. Bestehende registrierte Partnerschaften bleiben weiterhin gültig. Neue Partnerschaften werden direkt als Ehe eingetragen.

Gerne können Sie Ihren Heiratstermin bis zu 6 Monate im Voraus bei uns reservieren.

Folgende Möglichkeiten bestehen, wenn Sie Ihre eingetragene Partnerschaft in die Ehe umwandeln möchten:

Termin ohne Zeremonie

Wünschen Sie die Umwandlung Ihrer eingetragenen Partnerschaft in die Ehe in kleinem Rahmen und ohne Trauzeugen? So kann diese in den Büroräumlichkeiten des Zivilstandsamtes erfolgen.

Termin mit Zeremonie

Möchten Sie die Umwandlung Ihrer eingetragenen Partnerschaft in die Ehe mit einer Zeremonie feiern, stehen Ihnen das Trauzimmer im Stadthaus sowie diverse Aussenlokale zur Verfügung.

Heirat

Für im Bezirk Dietikon oder in der Gemeinde Bergdietikon AG wohnhafte Paare, die zu heiraten beabsichtigen, ist das Zivilstandsamt Dietikon die richtige Anlaufstelle. Sie werden individuell beraten, welche Unterlagen für Ihr Ehevorbereitungsverfahren notwendig sind. Trauungen werden, mit Ausnahme von Bergdietikon, ab 2023 wieder in allen Gemeinden des Zivilstandskreises durchgeführt. Bilder der Traulokale finden Sie in der Fotogalerie.

Bis Ende Jahr finden Trauungen jeweils am Donnerstag und Freitag ausschliesslich in Dietikon statt. Einmal im Monat finden Samstagstrauungen in Dietikon statt. Die entsprechenden Daten finden Sie in der Publikation weiter unten.

Das Ehevorbereitungsverfahren kann erst drei Monate vor dem geplanten Termin in die Wege geleitet werden. Ihren Wunschtermin für die Trauung nehmen wir sechs Monate im Voraus entgegen.

Die für das Ehevorbereitungsverfahren notwendigen Unterlagen sind für jedes Paar individuell. Gerne schicken wir Ihnen eine Liste derjenigen Unterlagen, welche wir von Ihnen benötigen. Füllen Sie uns dafür den "Erhebungsbogen" aus und stellen Sie uns das Formular auf unsere E-Mailadresse zivilstandsamt@dietikon.ch zu.

Zugehörige Objekte