Inhalt

Baustellen in Dietikon

bild

Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Baustellen in Dietikon, welche einen grösseren Einfluss auf den Verkehr haben.

Baustellen der Stadt Dietikon

Reppischbrücke Oberdorfstrasse

Die Reppischbrücke Oberdorfstrasse wird saniert. Die Arbeiten beginnen Mitte März und enden voraussichtlich Ende August. In der Bauphase gilt eine spezielle Verkehrsführung. Weitere Details finden Sie hier.

Zinggenstrasse

In der Schützenstrasse, der Zinggenstrasse und der Staffelackerstrasse werden zwischen Februar und Juni 2019 Regiowärmeleitungen verlegt (siehe nächster Abschnitt). Gleichzeitig erneuert die Stadt die Wasserleitung sowie den Strassenbelag. Die städtischen Arbeiten in der Zinggenstrasse sind ab Mitte Februar bis Ende August 2019 geplant.

Holzmattstrasse

In der Holzmattstrasse finden ab Montag 24. Juni 2019 umfassende Sanierungsarbeiten im Abschnitt Guggenbühlweg bis Rüternstrasse statt. Aufgrund des Umfangs der Sanierungsarbeiten werden die Arbeiten in Etappen ausgeführt. Im Zuge der Sanierungsarbeiten werden die bestehende Mischwasserkanalisation und die bestehenden Gas- und Wasserleitungen auf der ganzen Länge erneuert. Ausserdem werden die Randabschlüsse und anschliessend die Beläge der Fahrbahn und der Gehwege erneuert. Die Bauarbeiten dauern je nach Arbeitsfortschritt, Witterung und Gegebenheiten voraussichtlich bis Mitte November 2019. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Baustellen der Limeco (Ausbau Fernwärmenetz)

An verschiedenen Stellen in Dietikon finden dieses Jahr Arbeiten am Fernwärmenetz der Limeco statt. Ausführliche Informationen zu den Baustellen der Limeco und den zuständigen Ansprechpersonen finden Sie hier.

In der Schützenstrasse, der Zinggenstrasse und der Staffelackerstrasse werden zwischen Februar und Juni 2019 Regiowärmeleitungen verlegt. Detaillierte Informationen zu dieser Baustelle finden Sie hier.  

Baustelle der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)

Sanierung des Hauptkraftwerks der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ), Uferrenaturierung und Erstellung der Allmend Glanzenberg – dem neuen Park an der Limmat für die Dietiker Bevölkerung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Baustellen des Kantons Zürich

Mit der Inbetriebnahme der Limmattalbahn soll der Durchgangsverkehr im Raum Dietikon/Schlieren künftig über die Bernstrasse abgewickelt werden. Um diese Verkehrsverlagerung zu ermöglichen, werden seit Sommer 2016 verschiedene Kreuzungen und Strassen in Schlieren, Dietikon und Urdorf um- und ausgebaut. Die Informationen zu den Baustellen des Kantons finden sie hier

Baustellen der Limmattalbahn

Baustellen in Zusammenhang mit dem Bau der Limmattalbahn finden Sie hier.

 

Kontakt

Stadtplanungsamt
Bremgartnerstrasse 22
8953 Dietikon

Tel. 044 744 36 93
Kontaktformular