Inhalt

Freiwilligenarbeit im AGZ

Auskunft- und Information
Alters- und Gesundheitszentrum AGZ
Bremgartnerstrasse 39
8953 Dietikon
Tel. 044 746 96 96
Fax. 044 746 96 97
E-Mail: agz@dietikon.ch

 
"Seit 30 Jahren bin ich im AGZ als freiwillige Mitarbeiterin tätig. Immer wieder bin ich erfüllt und beeindruckt von den herzlichen Begegnungen. Das Wichtigste für mich ist, dass Zeit haben für Gespräche mit den Bewohnerinnen und Bewohner. Das Zuhören und das Anteilnehmen an ihrem Leben und an allem was sie erlebt haben. Miteinander in die Erinnerungen der Kindheit und Jugendzeit gehen und sich freuen oder staunen an all den vielen Erlebnissen und Gedanken. Ich möchte keine Stunde missen. All die Begegnungen haben mich reich gemacht."

Welches sind die Aufgaben der freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:
  • Mit Bewohnerinnen und Bewohner spazieren
  • Mithilfe bei internen Anlässen
  • Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohnern auf Ausflügen
  • Zeit nehmen für Gespräche
  • Zuhören und Anteil nehmen
  • Mit Bewohnerinnen und Bewohner in der Cafeteria sitzen
  • Nach Absprache übernehmen wir, unseren Fähigkeiten entsprechend, auch andere Aufgaben
 
Anforderungen an die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:
  • Freude im Umgang mit betagten Menschen haben
  • Zeit für regelmässige Besuche oder Einsätze haben
  • Die eine freiwillige Aufgabe/Tätigkeit übernehmen möchten
 
Die freiwilligen Mitarbeiterin und Mitarbeiter werden durch das AGZ unterstützt:
  • Mit einem ersten Gespräch und Einführung in den Besuchsdienst
  • Indem wir usneren Fähigkeiten entsprechend eingesetzt werden
  • Durch die Leitung Tageszentrum und den Fachbereichsleitungen
  • Durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Freiwilligen
  • Mit internen Weiterbildungen
  • Mit Gesprächen und Beratungen
  • Durch Besuche in anderen Institutionen und Kontakt mit den jeweiligen Freiwilligen

Zugehörige Objekte