Inhalt

Seniorenresidenz

Wohnen und Leben

Das Angebot im Traumschiff richtet sich an Personen, welche hohen Wert auf komfortables Wohnen legen und ihren Alltag selbst bestimmen und aktiv gestalten möchten.

Seit Oktober 2012 werden auf fünf Wohngeschossen in 27 Einzimmerstudios und 14 Zweizimmerstudios insgesamt 55 Plätze angeboten. Die grosszügigen Studios, die auch einem gehobenen Standard entsprechen, verfügen über eine Kochgelegenheit, WC, Dusche, und Balkon, die üblichen Anschlüsse wie Telefon, TV, Anschluss an die Notrufanlage und Internet sind vorhanden. In der Tiefgarage stehen Autoeinstellplätze zur Verfügung. Das gesamte Gebäude ist rollstuhl- und behindertengerecht konzipiert. Zur allgemeinen Nutzung vorgesehen sind Waschküchen, Aufenthaltsräume und Pflegebäder.

Die Pensionstaxen pro Tag und Person betragen:

1-Zimmer-Studio,
Belegung durch 1 Person Fr. 77.00 - 83.00
2-Zimmer-Studio,
Belegung durch 1 Person Fr. 121.00 - 135.00
2-Zimmer-Studio,
Belegung durch 2 Personen Fr. 70.00 - 77.00


Dienstleistungen
In der Grundtaxe inbegriffen sind 300 Hauptmahlzeiten, 24 Stunden Bereitschaftsdienst, monatlich drei Stunden Reinigung im Zweizimmerstudio und zwei Stunden Reinigung im Einzimmerstudio. Ohne Verrechnung können die Gemeinscahftsräume benutzt werden, Wasser, Elektrisch, Heizung, Reinigung der Treppenhäuser und die Benutzung von Waschmaschine und Tumbler sind ebenfalls bereits in der Grundtaxe inbegriffen.
Folgende zusätzliche Dienstleistungen können im "Baukastensystem" und dem eigenen Bedarf entsprechend bezogen werden:

Hotellerie
  • Restaurant und Cafeteria im Ruggacker
  • Zimmerservice
  • Zimmerreinigung
  • Wäschedienst
  • Teilnahme an Aktivitäten und Therapien

Pflege und Betreuung

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Tagesaufenthalte im Tageszentrum

Information und Anmeldung
Die Informationsstelle des Alters- und Gesundheitszentrums ist zuständig für das Führen der Warteliste und für die Vermietung der Wohnungen. Anmeldeformulare können bei der Informationsstelle des Alters- und Gesundheitszentrums bezogen werden. Das Anmeldedatum ist für die Vergabe der Wohnungen massgebend. An nicht in Dietikon wohnhafte Personen können Wohnungen nur vermietet werden, sofern sich die Wohnungen nicht an Personen aus Dietikon vermieten lassen.

Zugehörige Objekte