Inhalt

Anmeldung / Zuzug

Herzlich willkommen in Dietikon!

Den Zuzug müssen Sie persönlich innert 14 Tagen ab Zuzugsdatum bei der Einwohnerkontrolle melden. Bitte planen Sie für die persönliche Anmeldung am Schalter genügend Zeit ein.


Wichtig: Zuerst müssen Sie die Abmeldung bei Ihrer letzten Wohngemeinde vornehmen.

Sie möchten Ihren Zuzug elektronisch melden? Mit dem Online-Dienst eUmzugZH können alle Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zürich die An-, Um- oder Abmeldung in einem Schritt erledigen.


Benötigte Dokumente

Schweizer Bürgerinnen und Bürger

  • Heimatschein/e
  • Familienausweis, nur bei Familien nötig, wenn nicht vorhanden, Geburtsschein/e Kind/er
  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Krankenkassen-Police (nur bei Zuzug aus dem Ausland)


Ausländische Staatsangehörige

Zuzug innerhalb Kanton Zürich: Drittstaaten + EU/EFTA

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • Ausländerausweis/e
  • gültige/r Reisepass/-pässe oder Identitätskarte/n
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsschein/e
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr Gemeindewechsel: Ausländerrechtliche Gebührenordnung

Zuzug ausserhalb Kanton Zürich: EU/EFTA

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • Ausländerausweis/e
  • gültige/r Reisepass-/pässe oder Identitätskarte/n
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsschein/e
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr Kantonswechsel: Ausländerrechtliche Gebührenordnung

 

Zuzug ausserhalb Kanton Zürich: Drittstaaten

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • Ausländerausweis/e
  • gültige/r Reisepass/-pässe oder Identitätskarte/n
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsscheine/
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr Kantonswechsel: Ausländerrechtliche Gebührenordnung

Zuzug aus dem Ausland: EU/EFTA

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • gültige/r Reisepass/-pässe oder Identitätskarte/n
  • Arbeitsvertrag
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsschein/e
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Krankenkassen-Police
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr Ausländerausweis: Ausländerrechtliche Gebührenordnung

 

Zuzug aus dem Ausland: Drittstaaten

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • gültige/r Reisepass/-pässe oder Identitätskarte/n
  • Arbeitsvertrag
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsschein/e
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Krankenkassen-Police
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr Ausländerausweis: Ausländerrechtliche Gebührenordnung

Zuzug von ausländischen Studenten: Drittstaaten

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • gültiger Reisepass oder Identitätskarte
  • Krankenkassen-Police
  • Immatrikulations-/Studienbestätigung
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr Ausländerausweis: Ausländerrechtliche Gebührenordnung

 

Zugehörige Objekte