Inhalt

Anmeldung / Zuzug

Herzlich willkommen in Dietikon!

Den Zuzug müssen Sie persönlich innert 14 Tagen ab Zuzugsdatum bei der Einwohnerkontrolle melden.
Wichtig: Zuerst müssen Sie die Abmeldung bei Ihrer letzten Wohngemeinde vornehmen.

Sie möchten Ihren Zuzug elektronisch melden? Mit dem Online-Dienst eUmzugZH können alle Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zürich die An-, Um- oder Abmeldung in einem Schritt erledigen.


Benötigte Dokumente

Schweizer Bürgerinnen und Bürger

  • Heimatschein/e
  • Familienausweis, nur bei Familien nötig, wenn nicht vorhanden, Geburtsschein/e Kind/er
  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Krankenkassen-Police (nur bei Zuzug aus dem Ausland)


Ausländische Staatsangehörige

Zuzug innerhalb Kanton Zürich: Drittstaaten + EU/EFTA
Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • Ausländerausweis/e
  • gültige/r Reisepass/-pässe oder Identitätskarte/n
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsschein/e
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr für Gemeindewechsel: Drittstaat Fr. 25.00
  • Gebühr für Gemeindewechsel: EU/EFTA Erwachsene Fr. 25.00 / Kinder Fr. 12.50

 

Zuzug ausserhalb Kanton Zürich: EU/EFTA

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • Ausländerausweis/e
  • gültige/r Reisepass-/pässe oder Identitätskarte/n
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsschein/e
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr für Kantonswechsel: Erwachsene Fr. 50.00 / Kinder Fr. 30.00

 

Zuzug ausserhalb Kanton Zürich: Drittstaaten

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • Ausländerausweis/e
  • gültige/r Reisepass/-pässe oder Identitätskarte/n
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsscheine/
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr für Kantonswechsel: B-Bewilligung Erwachsene Fr. 122.00 / Kinder Fr. 67.00 *
  • Gebühr für Kantonswechsel: C-Bewilligung Erwachsene Fr. 122.00 / Kinder Fr. 57.00 *
  • persönlicher Terminplaner (für die Vereinbarung eines Termins beim Migrationsamt)

* exklusiv Gebühr von Fr. 20.00 (Erfassung Biometrie-Daten)


Zuzug aus dem Ausland: EU/EFTA

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • gültige/r Reisepass/-pässe oder Identitätskarte/n
  • Arbeitsvertrag
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsschein/e
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Krankenkassen-Police
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühren: Erwachsene Fr. 65.00 / Kinder Fr. 30.00

 

Zuzug aus dem Ausland: Drittstaaten

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • Kaufvertrag bei Wohneigentum
  • gültige/r Reisepass/-pässe oder Identitätskarte/n
  • Arbeitsvertrag
  • Zuzug mit Kind/er: Geburtsschein/e
  • Verheiratet: Eheschein
  • Geschieden: rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwet: Todesschein
  • Krankenkassen-Police
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr für Ausländerausweis B/L: Erwachsene Fr. 122.00 / Kinder Fr. 67.00 *
  • Gebühr für Ausländerausweis C: Erwachsene Fr. 122.00 / Kinder Fr. 67.00 *
  • persönlicher Terminplaner (für die Vereinbarung eines Termins beim Migrationsamt)

* exklusiv Gebühr von Fr. 20.00 (Erfassung Biometrie-Daten)


Zuzug von ausländischen Studenten: Drittstaaten

Jede Person muss persönlich vorbeikommen.

  • Mietvertrag oder bei Untermiete Einverständnis der/des Verwaltung/Eigentümers
  • gültiger Reisepass oder Identitätskarte
  • Krankenkassen-Police
  • Immatrikulations-/Studienbestätigung
  • Anmeldegebühr Fr. 40.00 pro erwachsene Person
  • Gebühr für Ausländerausweis Fr. 122.00 *
  • persönlicher Terminplaner (für die Vereinbarung eines Termins beim Migrationsamt)

* exklusiv Gebühr von Fr. 20.00 (Erfassung Biometrie-Daten)