Inhalt

Amt für Zusatzleistungen zur AHV/IV

Informationen zu den Neuerungen ab dem 1. Januar 2021

Das Amt für Zusatzleistungen der Stadt Dietikon ist für folgende Bereiche zuständig:

Zusatzleistungen zur AHV/IV
Decken die Einnahmen der Renten und weitere Einkommen, wie zum Beispiel Pensionen aus beruflicher Vorsorge, Vermögenserträge und Vermögensverzehr die Lebenskosten nicht, kann ein Anspruch auf Ergänzungsleistungen bestehen. Die Berechnung wird anhand der Einkünfte und Vermögenswerte sowie den gesetzlich anerkannten Ausgaben vor allem für Wohn- und allenfalls Heimkosten beeinflusst und bestimmt.
Unter der Rubrik Themen finden Sie detailliertere Informationen.

Überbrückungsleistungen
Die Überbrückungsleistungen sichern die Existenz von Personen, die kurz vor dem Rentenalter ihre Erwerbsarbeit verloren haben, bis zum Zeitpunkt, in dem sie ihre Altersrente beziehen können

Dienste Sozialversicherungen
Dient als Zweigstelle der Sozialversicherungsanstalt des Kantons Zürich (SVA). Sie erhalten Auskünfte zu den Versicherungsprodukten der SVA Zürich:

• Alters- und Hinterlassenenversicherung
• Invalidenversicherung
• Hilflosenentschädigung
• Erwerbsersatzordnung
• Familienzulagen
• Prämienverbilligung (IPV)

Unter der Rubrik Themen finden Sie detailliertere Informationen.

Kontakt

Amt für Zusatzleistungen zur AHV/IV
Bremgartnerstrasse 22
8953 Dietikon

Tel. 044 744 14 68
Kontaktformular

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte