Inhalt

Steuerfuss

Der Steuerfuss ist ein Begriff aus dem kommunalen und kantonalen Steuerrecht der Schweiz. Er bezeichnet den von den Gemeinden und vom Kanton jährlich festgelegten Steuersatz, bezogen auf den im kantonalen Steuergesetz festgelegten Grundtarif. Der Steuerfuss ist eine notwendige Kennzahl für die Steuerberechnung. Der Gesamtsteuerfuss setzt sich zusammen aus dem Steuerfuss für die Gemeinde, den Kanton und die Kirchensteuer. Jede Gemeinde, jeder Kanton und zum Teil Konfession (Kirchensteuer) hat ihren eigenen Steuerfuss.

Bezeichnung Wert
Politische Gemeinde Dietikon 126%
Gesamt ohne Kirchen 126%
Kantonssteuer 100%
Gesamt ohne Kirchen mit Kanton 226%
Bezeichnung Wert
Politische Gemeinde Dietikon 129%
Gesamt ohne Kirchen 129%
Kantonssteuer 100%
Gesamt ohne Kirchen mit Kanton 229%
Bezeichnung Wert
Politische Gemeinde Dietikon 129%
Gesamt ohne Kirchen 129%
Kantonssteuer 100%
Gesamt ohne Kirchen mit Kanton 229%
Bezeichnung Wert
Politische Gemeinde Dietikon 124%
Gesamt ohne Kirchen 124%
Kantonssteuer 100%
Gesamt ohne Kirchen mit Kanton 224%
Bezeichnung Wert
Politische Gemeinde Dietikon 124%
Gesamt ohne Kirchen 124%
Kantonssteuer 100%
Gesamt ohne Kirchen mit Kanton 224%