Inhalt

Volksabstimmungen vom 25. September 2016

Informationen

Datum
25. September 2016

Eidgenössische Vorlagen

1. Volksinitiative vom 6. September 2012 «Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft»)

Abgelehnt
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Dietikon abgelehnt.
Formulierung
1. Volksinitiative vom 6. September 2012 «Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft»)

Vorlage

Ja-Stimmen 33,84 %
1'503
Nein-Stimmen 66,16 %
2'939
Stimmbeteiligung
36.77
Ebene
Bund
Art
-

2. Volksinitiative vom 17. Dezember 2013 «AHVplus: für eine starke AHV»

Abgelehnt
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Dietikon abgelehnt.
Formulierung
2. Volksinitiative vom 17. Dezember 2013 «AHVplus: für eine starke AHV»

Vorlage

Ja-Stimmen 41,88 %
1'890
Nein-Stimmen 58,12 %
2'623
Stimmbeteiligung
37.16
Ebene
Bund
Art
-

3. Bundesgesetz vom 25. September 2015 über den Nachrichtendienst (Nachrichtendienstgesetz, NDG)

Angenommen
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Dietikon angenommen.
Formulierung
3. Bundesgesetz vom 25. September 2015 über den Nachrichtendienst (Nachrichtendienstgesetz, NDG)

Vorlage

Ja-Stimmen 61,30 %
2'693
Nein-Stimmen 38,70 %
1'700
Stimmbeteiligung
36.77
Ebene
Bund
Art
-

Kantonale Vorlagen

1. Kantonale Volksinitiative: «Bezahlbare Kinderbetreuung für alle»

Abgelehnt
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Dietikon abgelehnt.
Formulierung
1. Kantonale Volksinitiative: «Bezahlbare Kinderbetreuung für alle»

Vorlage

Ja-Stimmen 30,67 %
1'311
Nein-Stimmen 69,33 %
2'963
Stimmbeteiligung
35.44
Ebene
Kanton
Art
-

Kommunale Vorlagen

1. Baukredit für die baulichen Leistungen, die Umgebungsarbeiten und die Ausstattung des Neubaus Schulpavillon Steinmürli in der Höhe von Fr. 5'068'700.00

Angenommen
Formulierung
1. Baukredit für die baulichen Leistungen, die Umgebungsarbeiten und die Ausstattung des Neubaus Schulpavillon Steinmürli in der Höhe von Fr. 5'068'700.00

Vorlage

Ja-Stimmen 70,05 %
2'971
Nein-Stimmen 29,95 %
1'270
Stimmbeteiligung
35.11
Ebene
Gemeinde
Art
-

2. Ersatzwahl eines Mitgliedes der Schulpflege für den Rest der Amtsdauer 2014/2018, 1. Wahlgang

Beschreibung
Hogg Werner 1'132, Preisig Evelyn 1'717 , Vereinzelte 48.
Preisig Evelyn hat das absolute Mehr erreicht und ist gewählt.
Formulierung
2. Ersatzwahl eines Mitgliedes der Schulpflege für den Rest der Amtsdauer 2014/2018, 1. Wahlgang
Ebene
Gemeinde
Art
-

Kommunale Wahlen

Ersatzwahl eines Mitglieds der Schulpflege für den Rest der Amtsdauer 2014/2018, 1. Wahlgang

Ersatzwahl eines Mitglieds der Schulpflege für den Rest der Amtsdauer 2014/2018, 1. Wahlgang

Ergebnis

Hogg Werner 1'132, Preisig Evelyn 1'717 , Vereinzelte 48.
Preisig Evelyn hat das absolute Mehr erreicht und ist gewählt.
Anzahl Stimmberechtigte
12'392
Stimmbeteiligung
30 %
Ebene
Gemeinde
Art
andere Behörde

Zugehörige Objekte

Name
Abstimmungsprotokoll.pdf Download 0 Abstimmungsprotokoll.pdf