Inhalt

Girlsdays & Bro's Days

10. September 2019
Die städtische Jugendarbeit bietet in den Herbstferien mit den Girlsdays und Bro's Days viele interessante Freizeitangebote für Mädchen und Jungs im Alter von 10 bis 15 Jahren an. Die Kurseinschreibungen sind eröffnet.

An den Girlsdays haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, eigenen Schmuck zu kreieren, einen gemütlichen Girlsabend im Jugendzentrum zu verbringen oder an einem Mädchen-Streetsoccer-Turnier mitzumachen. In der Küche des Jugendzentrums können sie Muffins backen oder zusammen mit den Bro's Days-Teilnehmenden frisch zubereitete Pasta an hausgemachter Sauce kochen. Ein Lasertag-Event in Zürich steht ebenfalls allen interessierten Jugendlichen offen.

Die Bro's Days bieten nebst dem Lasertag und Kochen im Jugendzentrum die Möglichkeit, das FIFA World Football Museum in der Enge Zürich zu besuchen oder im Turniermodus Streetsoccer beim Schulhaus Wolfsmatt zu spielen. Das Spielfeld für die Streetsoccer-Turniere bleibt über die gesamte Ferienzeit auf dem Schulhaus Wolfsmatt aufgestellt. Obwohl für die Streetsoccer-Turniere keine Anmeldungen nötig sind, können sich Mannschaften bilden und an den aufgeführten Terminen an Turnieren teilnehmen.

Da die Angebote der Girlsdays und Bro's Days jeweils schnell ausgebucht sind, sollten sich Interessierte möglichst rasch anmelden. Die Platzvergabe richtet sich nach dem Eingang der Anmeldung. Die Kursangebote können neben den Flyern unter www.jugend-dietikon.ch eingesehen und online via Anmeldetalon als auch mittels Flyer schriftlich gebucht werden.