Inhalt

Bauausschreibungen vom 29. Mai 2020

29. Mai 2020
Die Baugesuchsunterlagen zur Bauausschreibung vom 29. Mai 2020 liegen bis spätestens 18. Juni 2020 zur Akteneinsicht im Bausekretariat auf.

1.   Bauherrschaft: HIAG Immobilien Schweiz AG, Löwenstrasse 51, 8001 Zürich
      Projektverfasser: A2017plus Architekten GmbH, Räffelstrasse 11, 8045 Zürich
      Umbau Ladengeschoss EG, neues Treppenhaus inkl. Lift UG/EG sowie neue
      Fassadengestaltung (ohne Aussteckung), Assek.-Nr. 1508, Kat.-Nr. 12186,
      Riedstrasse 3, 8953 Dietikon (Industriezone / GP SLS).

2.   Bauherrschaft: Stadt Dietikon, Schulverwaltung, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon
      Einrichten Waldplatz für Nutzung durch Waldkindergarten beim Gigeliboden, Kat.-
      Nr. 8619, Gigeliboden (Guggenbühlwald), 8953 Dietikon (Zone Wald).

3.   Bauherrschaft: Max Widmer, Urdorferstrasse 11, 8953 Dietikon
      Projektverfasser: S+O Architekten AG, Bösgrütstrasse 11, 8955 Oetwil an der Limmat
      Umbau Dachgeschoss in drei Kleinwohnungen, Assek.-Nr. 329, Kat.-Nr. 6617,
      Urdor­ferstrasse 11, 8953 Dietikon (Zone W3/65).

4.   Bauherrschaft: Prof. Dr. Sokrat Sinaj, Am Grendel 5, 8953 Dietikon
      Ausbau Balkone zu Wintergarten, Anbau Carport und Aussenpool, Assek.-Nr. 678,
      Kat.-Nr. 9659, Am Grendel 5, 8953 Dietikon (Zone W2/45).

Planauflage

Die Pläne liegen auf dem Bausekretariat, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon, vom Datum der Ausschreibung an, während 20 Tagen zur Einsicht auf.

Rechtsbehelfe

Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung beim Bausekretariat schriftlich einzureichen; elektronische Zuschriften (E-Mails) erfüllen die Anforderungen der Schriftlichkeit nicht. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314-316 PBG).

Für die Zustellung des baurechtlichen Entscheides wird eine Gebühr von pauschal Fr. 35.00 verlangt.

Zugehörige Objekte