Inhalt

Bauausschreibungen vom 15. Mai 2020

15. Mai 2020
Die Baugesuchsunterlagen zur Bauausschreibung vom 15. Mai 2020 liegen bis spätestens 4. Juni 2020 zur Akteneinsicht im Bausekretariat auf.

1.    Bauherrschaft: Stadt Dietikon, Hochbauabteilung, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon
       Projektverfasser: Architekturbüro Andreas Senn, Bernstrasse 390, 8953 Dietikon
       Neubau Velounterstand sowie Verlegen des Schulhauszuganges (Schulhaus Steinmürli),
       Kat.-Nr. 11622, Römerstrasse bei 17, 8953 Dietikon (Zone für öffentliche Bauten).

2.    Bauherrschaft: Tamoil SA, Route de Pré-Bois 29, 1215 Genève 15 Aéroport
       Projektverfasser: Tokheim Switzerland AG, Route du Crochet 7, 1762 Givisiez
       Installation Warencontainer für nicht verderbliche Güter, Kat.-Nr. 10534, Bernstrasse 361,
       8953 Dietikon (Zone W2/30).

Planauflage

Die Pläne liegen auf dem Bausekretariat, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon, vom Datum der Ausschreibung an, während 20 Tagen zur Einsicht auf.

Rechtsbehelfe

Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung beim Bausekretariat schriftlich einzureichen; elektronische Zuschriften (E-Mails) erfüllen die Anforderungen der Schriftlichkeit nicht. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314-316 PBG).

Für die Zustellung des baurechtlichen Entscheides wird eine Gebühr von pauschal Fr. 35.00 verlangt.

Zugehörige Objekte