Inhalt

Bauausschreibungen vom 11. Oktober 2019

11. Oktober 2019
Die Baugesuchsunterlagen zur Bauausschreibung vom 11. Oktober 2019 liegen bis 31. Oktober 2019 zur Akteneinsicht im Bausekretariat auf.

1.  Bauherrschaft: Swisscanto Anlagestiftung v.d. Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank
     IARP, Postfach, 8010 Zürich
     Projektverfasser: steigerconcept ag, Staffelstrasse 8, 8045 Zürich
     Aufwertung Fassade und Eingangsbereich mit Chromstahlgewebe und Baldachine
     (Ausnahmegesuch betreffend Baulinie), Kat.-Nr. 9143, Assek.-Nr. 1392, Silbernstrasse 20,
     8953 Dietikon (Industriezone / GP SLS).

2.  Bauherrschaft: Irene Mari, Urdorferstrasse 47, 8953 Dietikon
     Projektverfasser: Architekturbüro Andreas Berger AG, Kirchenrain 2, 5610 Wohlen
     An- und Umbau bestehendes Einfamilienhaus, Kat.-Nr. 10055, Assek.-Nr. 545,
     Lättenstrasse 50, 8953 Dietikon (Zone W2/25 und Freihaltezone).

3.  Bauherrschaft: Sunrise Communications AG, Thurgauerstrasse 101b, 8152 Glattpark
     (Opfikon)
     Projektverfasser: TM Concept AG, Delfterstrasse 12, 5000 Aarau
     Tausch der Antennentechnik auf bestehender Mobilfunkanlage Sunrise "ZU174-1" (ohne
     Aussteckung), Kat.-Nr. 10439, Assek.-Nr. 2311, Buchsackerstrasse 19, 8953 Dietikon 
     (Zone W3/65).

Planauflage

Die Pläne liegen auf dem Bausekretariat, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon, vom Datum der Ausschreibung an, während 20 Tagen zur Einsicht auf.

Rechtsbehelfe

Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung beim Bausekretariat schriftlich einzureichen; elektronische Zuschriften (E-Mails) erfüllen die Anforderungen der Schriftlichkeit in der Regel nicht. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314-316 PBG).

Für die Zustellung des baurechtlichen Entscheides wird eine Gebühr von pauschal Fr. 35.00 verlangt.

Zugehörige Objekte