Inhalt

8953LIVE mit Arbazar

Stadtkeller Dietikon
Bremgartnerstrasse 20
8953 Dietikon
5. März 2019, 20.15 Uhr

Arbazar - Fusionfolk

Arbazar verbindet Kulturen und feiert die Zeitlosigkeit guter Musik. Die Band besteht aus fünf Instrumenten: Eine Oud, eine portugiesische Mandoline, eine klassische Gitarre, ein Kontrabass und Perkussion. Im jetzigen Programm gilt ihre Leidenschaft der Neuinterpretation von arabischem über jiddischem, bis hin zu schweizerischem Liedgut. Ihr Sound ist dabei durch die verschiedenen kulturellen Hintergründe der Musiker und ihren Erfahrungen geprägt. Im Zentrum stehen volkstümliche Melodien aus unterschiedlichen Kulturen. Wie Longas, eine bekannte arabische Liedform. Ein Klezmer in 7/8, genannt Fire Dance. Oder ein Tessiner Walzer, der wie ein Medley daherkommt. Die Band setzt die Melodien vor seinem abendländischen und südamerikanischen Hintergrund um, bewegt sich aber weg von festen Arrangements, hin zu freien, tänzerischen Formen, mit mehr Improvisation und mehr Groove.

Petrin Töndury: Oud / Miguel Oliveira: portug. Gitarre / Pascal Piller: Gitarre / Eduardo Bichili: Perkussion / Pascal Ammann: Kontrabass

Vorverkauf: Stadt- und Regionalbibliothek Dietikon, Bremgartnerstrasse 20 oder Online. Türöffnung und Abendkasse ab 19.30 Uhr, Stadtkeller Dietikon, Bremgartnerstrasse 20

Kontakt

Kulturkommission
Irene Brioschi

kultur@dietikon.ch
Website
Arbazar Arbazar

Informationen

Organisator/in
Kulturkommission
Preis
sFr. 25.00 - Fr. 20.00 für AHV/IV, Auszubildende/Studenten Freier Eintritt mit Kultur-GA (Gratis-Ticket reservieren empfohlen)

Social Media

Facebook