Inhalt

Dietiker Sommerfest

26. Februar 2019
Dietikon feiert am Freitag, 21. und Samstag, 22. Juni ein Sommerfest.

Dietikon wird im Sommer einmal mehr zum Festplatz. Am 21. und 22. Juni 2019 findet auf dem Kirchplatz Dietikon ein Sommerfest statt. Da an diesen beiden Tagen sowohl der nationale Tag der Musik, das Fest der Kulturen des Integrationsforums sowie das Sommerkonzert der Kulturkommission geplant waren, hat sich die Stadt entschlossen, diese Festivitäten zu einem Anlass zusammenzulegen und ein umfassendes Sommerfest für die Bevölkerung zu organisieren.

Das Sommerfest soll Bühnenprogramme, Strassenauftritte von Kunstschaffenden, ein breites Angebot an Kulinarik und Kunsthandwerk aus verschiedenen Ländern bieten. Eine Überraschung für die Bevölkerung anlässlich der «50 Jahre Stadtrecht» runden die Festivitäten ab.

Der Festanlass wird von einem breit zusammengesetzten Organisationskomitee auf die Beine gestellt. Es besteht aus Delegationen der Kulturkommission, des Integrationsforum, der Jugendbeauftragten und der Musikschule Dietikon.

Mitwirkende gesucht

Das Organisationskomitee hat für Freitagabend bereits ein Konzert mit verschiedenen Dietiker Chören geplant. Am Samstagabend gibt es einen musikalischen Höhepunkt mit dem Auftritt von Pasquale Aleardi & die Phonauten. Weiteres ist noch offen und hängt von der Mithilfe Dritter ab.

Das Organisationskomitee ruft alle Dietiker Kulturschaffenden, Vereine und Organisationen auf, am Sommerfest aktiv dabei zu sein. Sie sollen mithelfen, das Dietiker Zentrum mit Ständen und/oder (Bühnen-)Auftritten zu beleben.

Detaillierte Informationen und Anmeldungen zur Mitwirkung am Sommerfest unter   kultur@dietikon.ch

BildSamstagsattraktion: Pasquale Aleardi & die Phonauten