Inhalt

Neues Kulturprogramm 2019 ist da!

12. Dezember 2018
Das neue Saisonprogramm der Kulturkommission ist eingetroffen. Viele Neuheiten, aber auch beliebte Klassiker prägen es.

Im Januar 2019 erhält Dietikon einen neuen Kulturort am Bahnhof. Der Verein GLEIS21 öffnet seine Türen am 12. Januar mit einem Fest. Die Kulturkommission bespielt das Haus zum Auftakt ihres Saisonprogramms am Samstag, 26. Januar, mit einem Konzert von Nickless. Im Februar gibt es einen Tango-Schnupperkurs mit einem Abendkonzert und Show-Tanz. Ein Programm-Highlight ist die Trickfilmausstellung ab dem 26. April, welche in Zusammenarbeit mit dem Dietiker Rolf Brönimann und dem Verein Trickfilmausstellung realisiert wird.

Zum ersten Mal fördert die Kulturkommission im 2019 aktiv junge Musiktalente in der Reihe «8953LIVE Young Music Talents». Die Musikerinnen und Musiker treten im Stadtkeller auf. Sie sind alle in Ausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste und gehören zu den jeweils Besten in ihrem Fach. Der Schwerpunkt in diesem Saisonprogramm liegt bei der klassischen Musik.

Die bewährten «8953LIVE Konzerte» immer am ersten Dienstag im Monat gibt es auch in der neuen Saison. Sie bieten eine breite Vielfalt an Musikerlebnissen an.

 

Neue Gültigkeit Kultur-Generalabonnement

Ab Januar 2019 ist das Kultur-Generalabonnement (Kultur-GA) nicht nur bei den Veranstaltungen von «Kultur in Dietikon» gültig, sondern auch beim «TheaterDietikon» und «GLEIS21». Somit können pro Jahr rund 50 Veranstaltungen zu einem kostengünstigen Preis besucht werden.

Das neue Kultur-GA kostet pro Jahr 250 Franken bzw. 180 Franken für AHV/IV-Beziehende, 125 Franken für Auszubildende/ Studierende. Mit dem Kultur-GA kann via Vorverkauf das Ticket kostenlos bezogen werden.

Infos und Kultur-GA-Verkauf

Das neue Kulturprogramm liegt im Stadthaus auf oder kann bestellt werden unter kultur@dietikon.ch.

Das neue Kultur-GA kann online bezogen werden unter http://www.ticketpark.ch/www_ticketpark_ch/dietikon/ oder in der Stadt- und Regionalbibliothek.

Bild