Inhalt

Anschluss Notstromaggregat im AGZ am 24. Januar 2023

18. Januar 2023
Am Dienstag, 24. Januar 2023, wird im Alters- und Gesundheitszentrum Dietikon ein Notstromaggregat angeschlossen. Dies hat zur Folge, dass zwischen 14 und 17 Uhr die Stromversorgung in der Seniorenresidenz, im Haus Ruggacker und im Haus Oberdorf für maximal drei Stunden unterbrochen ist.

Um die Stromversorgung in den Gebäuden des Alters- und Gesundheitszentrums Dietikon auch während einer möglichen Strommangellage sicherstellen zu können, wurde eine Notstromanlage angemietet. Diese steht seit Dezember 2022 im Innenhof des Hauses Ruggacker und muss noch angeschlossen werden. Dafür muss während maximal drei Stunden der Strom unterbrochen werden.

Der Anschluss der Notstromanlage erfolgt am Dienstag, 24. Januar 2023, zwischen 14 und 17 Uhr. Der Stromausfall betrifft die Seniorenresidenz, das Haus Ruggacker und das Haus Oberdorf. Die Cafeteria bleibt an diesem Nachmittag für externe Gäste geschlossen.

Die Sicherheit und einwandfreie Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner steht an oberster Stelle, dafür wird genügend Personal im Einsatz stehen. Für die wichtigsten Geräte – insbesondere für die medizinischen Apparate – gibt es ausreichend batteriebetriebene Alternativen. Alle wichtigen Aussenstellen wie die Feuerwehr oder die Sanität sind über die Abschaltung informiert – ebenso die Bewohnerinnen und Bewohner wie deren Angehörigen. 

Telefonisch wird das AGZ in dieser Zeit über die Mobil-Telefonnummern 079 836 13 74 (Pflege) und 079 102 53 55 (Administration) erreichbar sein.

Auf Social Media teilen