Inhalt

Smart City Dietikon – Informationsveranstaltung

22. September 2022
Am Dienstag, 27. September 2022, informiert die Stadt Dietikon und EKZ über das Smart-City-Projekt. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr auf dem Kirchplatz Dietikon.

Im Juli 2020 haben die Stadt Dietikon und EKZ mit dem Projekt «Smart City erlebbar machen» an der Smart City Innovation Challenge des Bundesamtes für Energie BFE teilgenommen. Das vorgeschlagene Projekt sah vor, die von EKZ im ersten Smart City Labor der Schweiz entwickelten Technologien im öffentlichen Raum der Stadt Dietikon für die Bevölkerung sichtbar und erlebbar zu machen. Voraussetzung war die Vernetzung verschiedener Akteure und Technologien.

Im ersten Quartal 2021 wurde das Projekt vom Bundesamt für Energie mit dem Hauptpreis und einem Förderbeitrag von 100 000 Franken ausgezeichnet. EKZ und Stadt Dietikon haben weitere finanzielle Zuschüsse zur Umsetzung des Projektes geleistet.
«Smart City erlebbar machen» ist ein Gemeinschaftsprojekt von Stadt Dietikon und EKZ. Es liefert allen Beteiligten wichtige Erkenntnisse und gilt als Auftakt für die Entwicklung der Stadt hin zur Smart City Dietikon.

Wir heissen Sie zur Informationsveranstaltung vom 27. September 2022 herzlich willkommen! 

Bild
Auf Social Media teilen