Inhalt

Neuer Standortförderer Stadt Dietikon

13. September 2022

Alexander Carisch wird ab 1. Dezember 2022 die Standortförderung der Stadt Dietikon leiten. Herr Carisch bringt als ehemaliger Leiter Stadtentwicklung/Standortmarketing der Stadt Baden und Fachstellenleiter Standortentwicklung Amt für Wirtschaft Kanton Schwyz die passende Erfahrung für die Stelle mit. Er hat den Stadtrat mit seinem Innovationsgeist, seiner Fachkompetenz und seiner integrativen Kommunikation an der Stadtratssitzung vom 5. September 2022 überzeugt. Herr Carisch ist mit dem Limmattal durch seine bisherige Tätigkeit bereits verbunden und kann seine Erfahrung und Kompetenz in die Entwicklung der Stadt einbringen. 

Der bisherige Standortförderer Adrian Ebenberger tritt nach viereinhalb Jahren altershalber per Ende 2022 zurück. 

Auf Social Media teilen