Inhalt

100 % erneuerbare Energien für Dietikon: Was bringt das neue Energiegesetz und die neue Energieplanung?

3. Juni 2022
Die Stadt Dietikon, Limeco und EKZ laden Sie ein zur öffentlichen Informationsveranstaltung am 20. Juni 2022 zum Thema «Netto Null für die Energieversorgung in Dietikon – gemeinsam  machen wir es möglich».

Die Stadt Dietikon strebt eine Energieversorgung mit 100 % erneuerbaren Energien bis ins Jahr 2040 und Netto-null-Treibhausgasemissionen bis 2050 an. Doch wie soll dieses ambitionierte Ziel erreicht werden?

Erfahren Sie aus erster Hand, mit welchen Massnahmen die Stadt und die Dietiker Energieversorger Limeco, EKZ und Gasversorgung diese wichtigen Klimaziele erreichen wollen – und was Sie dazu beitragen können. Zusätzlich stellt der Kanton Zürich das neue kantonale Energiegesetz und dessen Auswirkungen für Hauseigentümerinnen und -eigentümer vor.

Nach den Präsentationen sind Sie an der Reihe: Stellen Sie Ihre Fragen zu den Themen Heizungsersatz, erneuerbare Energie, Netto Null, Energieberatung, Fernwärme, Wärme-pumpen, Photovoltaik, Holzpellets, Biogas, Förderbeiträge usw. Die anwesenden Fachpersonen gehen gerne auf Ihre Anliegen ein.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

 

Titel: Netto Null für die Energieversorgung in Dietikon – gemeinsam machen wir es möglich

Datum: Montag, 20. Juni 2022

Zeit: 19.30 - 21.30 Uhr

Ort: Pfarreizentrum St. Agatha, Bahnhofplatz 3, 8953 Dietikon

Bild

Zugehörige Objekte

Name
Programm_Infoveranstaltung_Netto_Nulll.pdf Download 0 Programm_Infoveranstaltung_Netto_Nulll.pdf
Auf Social Media teilen