Inhalt

Dietikon bewegt mit Active City und der SportBox

10. Mai 2022
Sport und Spass für alle – draussen, gemeinsam und kostenlos. Die Stadt Dietikon fördert den Sport gleich doppelt: Am Montag, 16. Mai 2022, um 18.30 Uhr wird im Stadtpark Kirchhalde durch Stadtpräsident Roger Bachmann die sechswöchige Active City eingeläutet. Und danach übergibt Regierungsrat und Sportminister Mario Fehr der Stadt offiziell die neu im Stadtpark installierte SportBox.

Dietikon ist zum ersten Mal eine Active City und bietet während sechs Wochen – zwischen dem 16. Mai bis 25. Juni 2022 – um die sechzig kostenlose Sport- und Bewegungskurse an. Eröffnet wird Active City am 16. Mai um 18.30 Uhr durch Stadtpräsident Roger Bachmann im Stadtpark Kirchhalde. Daraufhin folgt die offizielle Übergabe der SportBox durch Regierungsrat und Sportminister Mario Fehr. Nach der Eröffnungsfeier startet sogleich das Active-City-Programm mit dem ersten Kurs: Zumba. Dieser wird um 18.45 Uhr im Stadtpark Kirchhalde durchgeführt.  

Das Sport- und Bewegungsangebot im öffentlichen Raum richtet sich sowohl an die Dietiker Bevölkerung als auch an Auswärtige und Firmen und deren Mitarbeitende. Active City wird von der Stadt Dietikon gemeinsam mit lokalen, kantonalen und nationalen Partnern unter der Trägerschaft der Schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX umgesetzt. Mit der Unterstützung lokaler Vereine und Anbieter wurde ein abwechslungsreiches Kursprogramm für alle Sportfreunde und die, die es noch werden möchten, zusammengestellt. Von bekannten Sportarten bis zu den neuesten Fitnesstrends ist für alle was dabei: Aquafit, Bootcamp, Zumba, Fitness 60+, Laufsport, Skating-, Inline- und Scooter-Workshops, Qi-Gong, Pilates, Linedance, Familienplausch und noch vieles mehr.

Zum Mitmachen braucht es weder Vorkenntnisse der Sportarten noch ein spezifisches Fitnessniveau; alle sind willkommen. Eine Anmeldung ist ebenfalls nicht notwendig. Die Outdoor-Kurse finden fast alle im Stadtpark Kirchhalde statt. Für genauere Informationen zum Programm besuchen Sie die Webseite von Active City Dietikon: https://www.activecity.ch/de/dietikon/

SportBox im Stadtpark Kirchhalde

Das Kantonale Sportamt hatte Anfang Jahr Städte und Gemeinden eingeladen, sich für eine «SportBox» zu bewerben. Aus über 30 Bewerbungen wurden 10 Gemeinden ausgelost – darunter auch die Stadt Dietikon. Mit der SportBox steht der Bevölkerung Trainingsmaterial wie Kettlebells, Medizinbälle, ein TRX und vieles mehr jederzeit und kostenlos zur Verfügung. Die SportBox wird im Stadtpark Kirchhalde installiert.

Die Sportlerinnen und Sportler können sich auf der SportBox-App (App-Store / Google Play) registrieren und anschliessend mit ihrem Nutzerprofil die «SportBox» buchen und per Smartphone vor Ort öffnen. Die «SportBox» verfügt über ein integriertes Kamerasystem zur Überwachung des Equipments. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von City-SportBox: https://city-sportbox.com/.

Bild

Zugehörige Objekte

Name
ActiveCity_Dietikon_Flyer_def.pdf Download 0 ActiveCity_Dietikon_Flyer_def.pdf
Auf Social Media teilen