Inhalt

Gebäuderichtlinien

Bild

Seit 2014 verfügt die Stadt Dietikon über Gebäudestandards für städtische Neu- und Umbauten und erhöhte energetische Anforderungen bei Gestaltungsplanverfahren mit planungsrechtlichem Mehrwert. Am 15. November 2022 hat der Stadtrat die überarbeiteten neuen Gebäudestandards genehmigt.

Sie fassen die Anforderungen an das Nachhaltige Bauen bei Gestaltungsplanverfahren und bei städtischen Neu- und Umbauprojekten zusammen. Die Standards sehen Gebäude mit einer hohen Energieeffizienz, den Einsatz von Abwärme und erneuerbaren Energien sowie die Produktion von Elektrizität vor Ort vor. Zudem enthalten sie Vorgaben zum klimaangepassten Bauen, zur Biodiversität, zur Vermeidung von Lichtemissionen und zur nachhaltigen Mobilität.

Die aktuellen Gebäudestandards basieren auf dem Gebäudestandard 2019-1 von Energiestadt und orientieren sich gemäss Artikel 3 der Gemeindeordnung an den langfristigen Zielen der 2000-Watt-Gesellschaft.

Beispiel Umsetzung Gebäudestandards

Der Neubau Kindergarten Gjuch ist entsprechend den Dietiker Gebäudestandards für städtische Neubauten erstellt und mit dem Zertifikat Minergie-P-Eco ausgezeichnet worden.

Kontakt

Energiefachstelle
Bremgartnerstrasse 22
8953 Dietikon
Tel. 044 744 37 82
Fax 044 744 36 29
Wälchli Thomas
Bremgartnerstrasse 22
8953 Dietikon
Tel. 044 744 37 82
Kontaktformular

Zugehörige Objekte

Name Download
Name Vorname FunktionKontaktKontakt
Name Kontakt Kontakt
Energiefachstelle 044 744 37 82