Inhalt

Leitbild Stadtboulevard

Mit dem Leitbild Stadtboulevard und dem Hochhauskonzept hat der Stadtrat seine Innenentwicklungsstrategie weiter geschärft und ein städtebauliches Zielbild für die Siedlungserneuerung entlang der Limmattalbahn formuliert.

Stadtlandschau: Erster Preis für den Stadtboulevard Dietikon

Die planerische Denkarbeit, aber auch die Tatsache, dass bereits erste Projekte auf der Grundlage des Leitbildes umgesetzt werden, veranlassten die Fachjury dem Stadtplanungsamt Dietikon den diesjährigen Stadtlandschau-Hauptpreis zu verleihen. Weitere Informationen finden Sie hier.  

Das Themenheft der Fachzeitschrift Hochparterre «Stadtlandschau» in welchem der Wettbewerb, die Preisträger und die Nominierungen vorgestellt werden, können Sie hier abrufen.

Lage des Stadtboulevards

Die Achse Badenerstrasse – Zentralstrasse – Zürcherstrasse soll sich zum städtebaulichen Rückgrat von Dietikon entwickeln, indem sie als attraktive urbane Lebensader die Nebenzentren Niderfeld und Glanzenberg an das bestehende Stadtzentrum anbindet.

Idee und Bedeutung des Stadtboulevards

Der Stadtboulevard ist der wichtigste Stadtraum in Dietikon und hat eine zentrale Bedeutung als Lebensader und Rückgrat der Stadt. Mit der Limmattalbahn wird diese Bedeutung nochmals gestärkt. Die städtebauliche Grundidee des Stadtboulevards ist eine Verdichtung der direkt am Boulevard gelegenen Grundstücke (erste Bautiefe). Mit dieser Verdichtung wird erstens die Wichtigkeit des Stadtraumes betont und auf die hervorragende Erschliessung mit der Limmattalbahn reagiert. Die räumliche Fassung mit prägenden Bauten unterstreicht die Rolle als übergeordnete Stadtachse. Zweitens werden durch neue Anreize Investitionen in diesem schwierigen, aber wichtigen Raum gefördert. Drittens ist die deutliche Verdichtung der ersten Bautiefe ein ökonomisches Mittel zum langfristigen Erhalt der Kleinteiligkeit und zur Stärkung der Vielfalt, die wichtige Merkmale der urbanen Qualität sind.

Kontakt

Stadtplanungsamt
Bremgartnerstrasse 22
8953 Dietikon

Tel. 044 744 36 93
Kontaktformular

Zugehörige Objekte