Grundlagen

Ausschnitt Zonenplan
Kantonale Regelungen sowie die Bauordnung der Stadt Dietikon und der zugehörige Zonenplan regeln die Nutzung des Bodens und das Bauen auf dem Stadtgebiet und bilden die Grundlage zur Beurteilung eines Baugesuchs.
Kantonale Regelungen sowie die Bauordnung der Stadt Dietikon und der zugehörige Zonenplan regeln die Nutzung des Bodens und das Bauen auf dem Stadtgebiet und bilden die Grundlage zur Beurteilung eines Baugesuchs.
Ausschnitt Richtplanung
Der kommunale Richtplan stellt die angestrebte räumliche Entwicklung Dietikons in den Bereichen Siedlung, Freiraum, Natur, Landschaft und Verkehr dar und konkretisiert bzw. ergänzt den regionalen Richtplan.
Der kommunale Richtplan stellt die angestrebte räumliche Entwicklung Dietikons in den Bereichen Siedlung, Freiraum, Natur, Landschaft und Verkehr dar und konkretisiert bzw. ergänzt den regionalen Richtplan.
Ausschnitt Gestaltungsplan
Gestaltungspläne dienen dazu, die Ortsplanung in einer Gemeinde zu ergänzen und zu detaillieren. Mit einem Gestaltungsplan kann eine besonders gute Überbauung, Gestaltung und Erschliessung eines bestimmten Gebietes realisiert werden
Gestaltungspläne dienen dazu, die Ortsplanung in einer Gemeinde zu ergänzen und zu detaillieren. Mit einem Gestaltungsplan kann eine besonders gute Überbauung, Gestaltung und Erschliessung eines bestimmten Gebietes realisiert werden
Gestaltungskonzept
Mit der Verabschiedung des städtischen Gesamtverkehrskonzepts im Jahr 2016 hat der Stadtrat den Grundstein für eine stadtverträgliche Verkehrsentwicklung in den kommenden Jahren gelegt.
Mit der Verabschiedung des städtischen Gesamtverkehrskonzepts im Jahr 2016 hat der Stadtrat den Grundstein für eine stadtverträgliche Verkehrsentwicklung in den kommenden Jahren gelegt.