Willkommen auf der Website der Gemeinde Dietikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zusatzleistungen zur AHV/IV

Gehört zur Abteilung: Sozialabteilung
Übersicht
Mitarbeitende
Dienstleistungen
Publikationen

Adresse: Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon
Telefon: Siehe Mitarbeitende
E-Mail: ergaenzungsleistungen@dietikon.ch

Zusatzleistungen zu AHV und IV
 
Die AHV/IV-Renten und die Ergänzungsleistungen gehören zum sozialen Fundament unseres Staates.
 
Decken die Einnahmen der Renten und weitere Einkommen, wie zum Beispiel Pensionen aus beruflicher Vorsorge, Vermögenserträge und Vermögensverzehr die Lebenskosten nicht, kann ein Anspruch auf Ergänzungsleistungen bestehen. Die Berechnung wird anhand der Einkünfte und Vermögenswerte sowie den gesetzlich anerkannten Ausgaben vor allem für Wohn- und allenfalls Heimkosten beeinflusst und bestimmt.
 
Gemäss Bundesgesetz ELG Art. 2 besteht ein rechtlicher Anspruch auf Ergänzungsleistungen. Dies sind keine Fürsorge-oder Sozialhilfeleistungen.
 
Zusätzlich zu den Ergänzungsleistungen, die eidgenössisch geregelt sind, können vom Kanton Zürich Beihilfen und von der Stadt Dietikon Gemeindezuschüsse ausbezahlt werden. 

Ebenfalls können unter bestimmten Voraussetzungen Krankheits- und Behinderungskosten vergütet werden.
Merkblätter:

LINK:


zur Übersicht


Druck Version PDF