Willkommen auf der Website der Gemeinde Dietikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neue Tarife für Kulturveranstaltungen

Ab Januar 2018 gewährt «Kultur in Dietikon» für kulturelle Veranstaltungen AHV/IV- und Studierenden-Rabatte und führt ein neues Kultur-Generalabonnement ein.

Fünf bis zehn Franken Ermässigung pro Ticket erhalten AHV/IV-Beziehende sowie Studierende oder Auszubildende ab dem neuen Jahr, wenn sie eine städtische Kulturveranstaltung besuchen. Neben diesem neuen Angebot wird ein Kultur-Generalabonnement eingeführt, das die bisherige Kulturkarte ersetzt. Es kostet pro Jahr 150 Franken bzw. 120 Franken für AHV/IV-Beziehende, 75 Franken für Auszubildende/Studierende und ist unpersönlich. Mit diesem Abonnement kann via Vorverkauf das Ticket kostenlos bezogen werden. Zudem berechtigt es von weiteren, attraktiven Angeboten zu profitieren wie reduzierte Eintritte bei Partnerveranstaltungen, Sitzplatzreservation im Gemeinderatssaal oder Erwerb von Restticketkontingenten bei ausverkauften Veranstaltungen.

Die Kulturkommission will mit den Neuerungen den Besuch von Kulturveranstaltungen fördern. Bei der Ausarbeitung der neuen Ticketmöglichkeiten hat sie deshalb die aktuellen Tendenzen berücksichtigt: Während der Kulturkartenverkauf in den letzten drei Jahren rückgängig war, stieg die Besucherzahl in den letzten beiden Saisonprogrammen um rund einen Drittel an. Mit der neuen Ausrichtung des Kultur-Abonnements soll dessen Erwerb für eine breitere Bevölkerung attraktiver werden. Die neuen Rabatte entsprechen einerseits einem Bevölkerungswunsch und kommen andererseits dem veranstaltungsbezogenen Ticketkauf entgegen.
Neue Veranstaltungstarife
Ab 2018 gelten neue Veranstaltungstarife in Dietikon.

Datum der Neuigkeit 12. Dez. 2017


Druck Version PDF