Willkommen auf der Website der Gemeinde Dietikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Dem Littering den Kampf angesagt

Sekundar-Abschlussklassen des Schulhauses Luberzen haben am Mittwoch, 4. Oktober 2017, im Rahmen des Projektunterrichtes eine Säuberungsaktion im Raum um den Bahnhof Dietikon durchgeführt.

Mit der Säuberungsaktion wollten die 23 Sekundarschülerinnen und Schüler des Schulhauses Luberzen die Bevölkerung auf das verbreitete Problem „Littering“ aufmerksam machen. Die Jugendlichen haben während zwei Stunden Abfälle rund um den Bahnhof aufgesammelt und in Abfallsäcke gesteckt. 28 volle Abfallsäcke mit einem Gewicht von 55 Kilogramm sind schliesslich zusammengekommen. Sie wurden bei der Markthalle gut ersichtlich aufgetürmt.

Das Littering wird in weiten Teilen der Schweiz immer mehr zum Problem. Dietikon hat bereits im Sommer eine Sensibilisierungskampagne zum Thema gestartet. An diversen Abfalleimern wurden Aufkleber angebracht und an hoch frequentierten Plätzen, Wiesen, Grillstellen gab es Plakatständer mit Anleitungen zur korrekten Abfallentsorgung.
Littering
Litteringaktion der Sekundarschülerinnen und Schüler

Datum der Neuigkeit 5. Okt. 2017


Druck Version PDF