Willkommen auf der Website der Gemeinde Dietikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Jagdrevier vergeben

Die Jagdgesellschaft Dietikon erhält den Zuschlag für das städtische Jagdrevier.

In Rahmen der Neuversteigerung vergab Dietikon sein Jagdrevier. An einem feierlichen Anlass übergab Stadtpräsident Otto Müller die Jagdpacht an die Dietiker Jagdgesellschaft, die von Alfred Füllemann als Obmann angeführt wird. Sie wird sich von 2017 bis 2025 um das 206 ha grosse städtischen Jagdrevier kümmern, welches hauptsächlich die Wälder Honoret, Guggenbühl und Röhrenmoos einschliesst. Zu ihren Aufgaben gehört es, den Wildbestand zu überwachen sowie die frei lebende Tierpopulation im Gleichgewicht mit dem Lebensraum Wald zu halten.
Jagdgesellschaft Dietikon
Feierliche Jagdpachtvergabe (v.l. Adrian Stutz, Markus Locher,Christian Ebnöther, Alfred Füllemann, Gustav Ungricht, Stadtpräsident Otto Müller, Stadtschreiberin Dr. Karin Hauser)

Datum der Neuigkeit 14. März 2017


Druck Version PDF